Jede Stunde ein Erlebnis.

Gut ausgebildete Lehrer gestalten im YogaRaum professionelle Kurse mit Tiefgang. Der Umgang mit dem Körper und seiner Bewegung ist ihr Talent und ihre Leidenschaft. Begleitet von ihrer inspirierenden Art entdeckst du so deine Kraft, dein kreatives Potential und dein ganz persönliches Körperglück.

 

 

Stefanie Geiselbrechtinger

  • Diplom Sportwissenschaftlerin und zertifizierte Erwachsenenpädagogin
  • seit 1997 Kontakt zu Yoga und seit 2000 regelmäßig praktizierend
  • seit 2000 selbstständige Personal Trainerin
  • 2007 Teacher Trainings bei Twee Merrigan und dem Vinyasa Flow System von Shiva Rea
  • 2009/2010 Anusara Yoga Immersions 1-3  bei Jordan Bloom abgeschlossen
  • 2011 Anusara Yoga-Therapietraining
  • 2012 Anusara Lehrerausbildung bei Barbra Noh abgeschlossen
  • 2013/15 Lehrauftrag an der Paracelsus Schule in Landshut für die Yogalehrerausbildung.

Stefanie Geiselbrechtinger

Alexandra hat Yoga in Santa Barbara, Kalifornien für sich entdeckt und hat die 200h RYS Ausbildung bei Christine May im AirYoga München absolviert.
Sie ist zertifiziert und auch registriert nach dem weltweit anerkannten Standard der Yoga Alliance.
Für Alexandra ermöglicht Yoga so viel Schönes: zu sich selbst finden, Lachen, Schwitzen, Herzlichkeit, Spaß beim Praktizieren, mutig sein, spüren was möglich sein kann, loslassen, Kraft tanken, atmen, leben.

Alexandra

  • Studium an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement und an der Universität Augsburg.
  • Abschluss als Dipl. Fitness Ökonomin.
  • KODE® Analyst und Beraterin für Kompetenzentwicklung.
  • ChiYoga-Lehrerin >750h.
  • Diplom Erwachsenenbildung (SVEB1).
  • Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK).
  • 4 jähriger Indienaufenthalt.

Barbara Hägel

Katja Mirjam Böhm

erfährt das Leben international als Tänzerin, Choreographin und Yogalehrerin. Sich selbst als Lebenskünstlerin bezeichnend und derzeit in Barcelona lebend, unterrichtet die gebürtige Regensburgerin seit vielen Jahren  die Methodik des Anusara- Yoga, einem modernen Hatha Yoga System, gegründet von John Friend.  Ihr Hintergrund in Tanz und Bewegung, als auch ihre derzeitigen Weiterbildungen der traditionellen B.K.S. Iyengar Methode verleihen ihr ein tiefes Verständnis in Anatomie und Therapie, welches sie gekonnt und spielerisch mit philosophischen Reflektionen verknüpft. Katja lädt ihre Schüler durch ihren warmherzigen und präzisen Unterricht ein, stets aufs Neue das  Glück und die Kraft von Bewegung zu entdecken.

Katja-Miriam Böhm lebt Bewegung.

Selina Gullery

Für sie ist Yoga eine ganzheitliche Lebenskunst. In ihrem Unterricht lässt sie die Schüler an ihrer Lebensfreude und Herzlichkeit teilhaben. Seit 2009 leitet sie auch Yogalehrerausbildungen an verschiedenen Paracelsus Schulen in Bayern. Sie ist Schülerin von Shiva Rea im Prana Flow Yoga und studiert seit vielen Jahren auch den traditionellen tantrischen Yogaweg nach Swami Satyananda Saraswati. Ihren Yogaunterricht ergänzt sie mit Body Mind Centering, eine Form der gelebten Anatomie.

Selina Gullery unterrichtet Yoga mit Herz.

Petra Ludwig

staatlich anerkannte Physiotherapeutin, Sportphysiotherapeutin und ärztlich geprüfte Yogalehrerin.      2001 begann ich mit Yoga. Es folgten Workshops und Ausbildungen durch die ich von verschiedenen großartigen Lehrern durch jede ihm ganz eigene Art inspiriert wurde.               Mein Herz berührt und somit meinen Unterrichtsstil am meisten geprägt haben das Vinyasa Flow Teacher Training nach Shiva Rea bei Twee Merrigan, die Anusara Yoga Immersions bei Jordan Bloom und Anusara Yoga-Therapietrainings bei Ross Rayburn.               Freude an der Bewegung und durch die Bewegung zur Ruhe zu kommen, die eigene Körpermitte zu spüren und glücklich zu sein mit dem was ist, das ist der Weg, den ich mit meinen Schülern gehen möchte.

Petra Ludwig: unterrichtet mit Freude dynamisch und stellt dich auch mal auf den Kopf

Monika Schindlbeck

Moni ist IHK zertifiziete Yogalehrerin. Sie hat Philosophie, Spanisch und Interkulturelle Kommunikation studiert und ihr Studium 2005 mit dem Magister Artium abgeschlossen. Ihre Neugier für das Fremde und das Staunen über die unendliche Vielfalt und Intensität des Lebens leitet sie auf ihrem Weg: Selbstbegegnung, bewusste Wahrnehmung und Schulung der Intuition bilden für sie den Schlüssel zu einem verantwortungsbewussten, autonomen und kreativen Leben.

Monika Schindlbeck: Unterrichtet Yoga und Lebensfreude.